Portfoliocase.

self initiated for

The Unconventional Thinking-Project

Germany.

Project.

Packaging ×

Ad.

Status.

Concept.

Outcome.

Produktdesign | Packaging | Vertriebsmaterial | Fachwerbung (Print-Anzeigen)

Challenge × Solution.

Wenn Rheumapatienten starke Schmerzen in den Händen haben, wird das Öffnen einer Blisterverpackung zu einem fast unüberwindbaren Hindernis. Tablettendosen mit Schraubverschluss bergen hingegen die Gefahr in sich, dass die Dose nicht korrekt geschlossen wird und somit Feuchtigkeit eindringen kann - was gerade bei starken Schmerzmitteln unbedingt vermieden werden muss.

Für das Präparat Oxygesic wurde ein Packaging entwickelt, welches eine Antwort auf diese und weitere Probleme anbietet, mit denen sich Rheumapatienten konfrontiert sehen. Die Gestaltung der Verpackung generiert so einen Mehrwert für Patienten und dadurch einen USP für das Präparat, das sich damit im breit aufgestellten Schmerzmittelmarkt wiedererkennbar positionieren kann.

Informationsmaterialien für Ärzte sowie Print Anzeigen in Fachzeitschriften legen entsprechend auch ihren Schwerpunkt auf die Kommunikation des Problem-solving Designs, das Patienten dabei hilft, ihren Alltag auch in Zukunft selbstständig gestalten zu können.  

Further Potential.

Mit Patienten-Materialien wie Schmerztagebüchern oder Schmerzskalen (zum Trainieren der subjektiven Schmerzeinschätzung und -wahrnehmung) kann die Marke weiter als Unterstützer mündiger und selbstständiger Patienten positioniert werden.

Role.

Creative Director.

Designer.

Im Detail.

Konzept und Umsetzung.

PORTFOLIOCASE

Featured on World Packaging Design Society. 2019.

Featured on Adobe Behance.

Best of Adobe Dimension. 2019. 

PORTFOLIO

BACK TO CASE

OVERVIEW

PORTFOLIO

Get in touch.

* mandatory.

NGO oder Start-up mit guten Ideen aber keinem Geld? Bis zu dreimal im Jahr realisiere ich unentgeltlich (vorzugsweise gemeinnützige) Projekte.

→ Mehr erfahren.

Patrick Reichert-Young

© 2018/19 

Head of Corporate Design

Köln / Deutschland